26.05.2019

Es ist ruhig geworden, am Montag ist Akiro in die LG Baden gezogen. Antara´s Reise ging in die LG 15.  Und am Samstag durfte Arabella nach Niederbayern ziehen. Alle haben sich gut eingelebt und genießen die Zweisamkeit mit den jeweiligen Ersthunden der Familie. Amalfi darf bei uns bleiben und die Nachfolge von Cello antreten.

Ich wünsche den Besitzerin viel Freude mit den Kleinen und hoffe, daß alle gut auf sie Acht geben.

 

Astina ist noch auf der Suche nach einem neuen Zuhause, da wir sie am Montag leider nicht wie geplant, der neuen Besitzerin übergeben konnten.

 

18.05.19

Heute haben die Welpen "Chief" kennengelernt. Das Motto war "gemeinsam sind wir stark" und er wurde kräftig verbellt. Bis sie dann an ihm schnuppern konnten und festgestellt haben "das ist ja einer von uns".

15.05.19

Heute stand der erste Tierarztbesuch an. Selbstsicher und neugierig haben die Welpen die Praxis erkundet. Alle Welpen wurden durchgecheckt, sind gesund, wurden geimpft und die Heimtierausweise wurden ausgestellt. Bis auf Antara haben alle keinen Muckser von sich gegeben beim Impfen.

13.05.19

Zwischenzeitlich wurden die Welpen gechippt - bis auf Akiro haben alle ein riesen Geschrei veranstaltet. 

Auch der erste Spaziergang (wenn man es so nennen kann) an der Leine haben sie hinter sich gebracht, man kann es mit störrischen Eseln vergleichen.

05.05.19

Die Welpen sind zwischenzeitlich schon öfters Auto gefahren und waren im fremder Umgebung. Auch das Schießen auf dem Hundeplatz haben sie schon mitbekommen - für alle kein Problem.

 

28.04.2019

Heute haben die Welpen das erste mal einen Ausflug auf den Hundeplatz gemacht. Die 30 min. Fahrt dorthin haben alle gut gemeistert.

Der Welpenplatz wurde ausgiebig erkundigt und auch das Vereinsheim wurde unter die Lupe genommen. 

18.04.2019 - 4 Wochen alt

Die Welpen nehmen zwischenzeitlich Hackfleisch als auch Welpenbrei zu sich.

Auch haben sie Bekanntschaft mit unserem Senior gemacht, dem ist das Gewusel allerdings zu viel und er ist stets auf der Flucht vor den Kleinen. Was ihn für sie natürlich noch interessanter macht.

Heute haben die Welpen ihren ersten Ausflug in den Garten gemacht.

10.04.2019 - 3 Wochen alt

Die Zähnchen sind bei allen durchgebrochen, diese werden auch schon kräftig an Spielzeug und beim Spiel mit den Geschwistern getestet. 

Die Wurfkiste wurde geöffnet und es wurde Bekanntschaft mit glatten Böden gemacht. 

03.04.2019 - 2 Wochen alt

Alle Welpen haben ihr Geburtsgewicht zwischenzeitlich verdreifacht.

Die Augen sind auf und sie reagieren wenn man den Raum betritt. Alle 5 Laufen, wenn auch noch etwas wackelig. Ab und zu wird auch schon mal gebellt oder geknurrt. Musik hören ist toll, da kann man so schöne Geräusche dazu machen.

Heute stand die erste Wurmkur an - die Welpen fanden sie schrecklich.

Dolce ist eine sehr geduldige Mutter - ich bin gespannt wie lange das noch anhält.

27.03.2019 - 1 Woche alt

Die Welpen entwickeln sich sehr gut, fast alle haben ihr Geburtsgewicht verdoppelt bzw. die 1kg Marke geknackt. Sie werden von Tag zu Tag agiler, es wird nicht mehr gerobbt, die ersten Versuche zu laufen wurden bereits gemacht.

Dolce kommt ihren Mutterpflichten sehr gewissenhaft nach und meistert die neuen Aufgaben prima.

Am 20.03.2019 sind 5 Schussengeister zur Welt gekommen. Der erste Welpe um 6.33 Uhr, der letzte Welpe um 8.36 Uhr. Dolce hat die Geburt souverän und instinktsicher hinter sich gebracht. Es sind  2 Rüden und 3 Hündinnen. Das Gewicht liegt zwischen 272 und 570 Gramm.